Angebote zu "Silber" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Fossil Julianna Gen 5 Display Smartwatch FTW6061
Highlight
299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassisches Design- Moderne Technologie- Diese HR Touchscreen Smartwatch Julianna mit 44 mm Gehäusegröße verfügt über ein silberfarbenes Netzarmband aus Edelstahl, eine Lautsprecherfunktion, eine größere Speicherkapazität und drei intelligente Batterieeinstellungen, sodass die Uhr mehrere Tage lang nicht aufgeladen werden muss- Smartwatches mit Wear OS by Google sind mit iPhone®- und Android -Handys kompatibel- Wear OS by Google und ähnliche Marken sind Marken von Google LLC- Die unterstützten

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Trollbeads Bead 925 Silber Fossilien
27,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Glasbead hier ist sehr beliebt. Überhaupt haben Beads diesen Werkstoff im Grunde für Schmuck erst richtig salonfähig gemacht. Glasbeads ermöglichen transparente sowie besonders farbenfrohe Schmuck Accessoires. Die Farbe Silber ist weltweit die beliebteste Schmuckfarbe. Die schlichte Eleganz macht silberfarbigen Schmuck zum modischen Allrounder. Silber passt immer! 925 Sterling Silber ist das Schmuckmaterial schlechthin. Unempfindlich, günstig und dennoch edel wird es auch in Zukunft die Pole-Position der beliebtesten Materialen für sich beanspruchen. Es ist der ungebrochene Trend des neuen Jahrtausends - Sammelschmuck. Nahezu alle Designer und Labels nehmen sich früher oder später diesem Thema an. Dieses Sammelsystem hat sich am Markt etabliert und verzaubert Sammler jeden Alters. Thema: Sammeln Weitere Kategorien: Silberschmuck Geschlecht: Kinder

Anbieter: goettgen.de
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Fossil Herren-Gliederarmband aus Edelstahl
Topseller
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses robuste Herren-Gliederarmband von Fossil ist aus silberfarbenem Edelstahl gefertigt- Das Armband hat ein Logo-Detail- Für dieses Modell wird 1 Jahr Garantie gewährt- Modell: JF84283040-

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Verborgene Schätze in Bayern
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Einen Schatzfund machen - allein die Vorstellung, Gold, Silber oder andere wertvolle Dinge aus alter Zeit zu entdecken, ist von großer Faszination.Im vorliegenden Buch beschäftigt sich der bekannte Roman- und Sachbuchautor Manfred Böckl auf sowohl informative als auch unterhaltende Weise mit dem Thema Schatzsuche in Bayern. Zunächst stellt Böckl die spektakulärsten Schatzfunde im Freistaat vor; danach schreibt er über zwei verschollene Schatzhorte von enormem Wert, die historisch nachweisbar sind und ihrer Wiederentdeckung harren.Weiter zitiert und interpretiert der Autor mehr als drei Dutzend Sagen, in denen recht präzise Hinweise auf verlorene oder versteckte Schätze gegeben werden; Hinweise, die häufig auch sehr brauchbare Ortsangaben enthalten.Außerdem geht Böckl auf Örtlichkeiten und Bodendenkmäler ein, die besonders interessant für Schatzsucher sind: Burg- und Klosterruinen, Höhlen, vorgeschichtliche Grabhügel, keltische Viereckschanzen, Überreste des römischen Limes, Schlachtfelder, Dorf- und Hofwüstungen sowie Steinbrüche, wo Fossilien entdeckt werden können.Zahlreiche Fotos und dazu einige Ausschnitte von alten Landkarten, mit deren Hilfe mögliche Fundstellen definiert werden können, werten das Buch zusätzlich auf - und nicht zuletzt gibt das Werk auch Anregungen für spannende Ausflüge zu schatzträchtigen Orten.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Fossil Perlenarmband mit Tigerauge
Beliebt
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Armband mit Tigerauge-Perlen und silberfarbenem Edelstahl ist mit einem Karabinerverschluss versehen-

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Verborgene Schätze in Bayern
14,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Einen Schatzfund machen - allein die Vorstellung, Gold, Silber oder andere wertvolle Dinge aus alter Zeit zu entdecken, ist von großer Faszination.Im vorliegenden Buch beschäftigt sich der bekannte Roman- und Sachbuchautor Manfred Böckl auf sowohl informative als auch unterhaltende Weise mit dem Thema Schatzsuche in Bayern. Zunächst stellt Böckl die spektakulärsten Schatzfunde im Freistaat vor; danach schreibt er über zwei verschollene Schatzhorte von enormem Wert, die historisch nachweisbar sind und ihrer Wiederentdeckung harren.Weiter zitiert und interpretiert der Autor mehr als drei Dutzend Sagen, in denen recht präzise Hinweise auf verlorene oder versteckte Schätze gegeben werden; Hinweise, die häufig auch sehr brauchbare Ortsangaben enthalten.Außerdem geht Böckl auf Örtlichkeiten und Bodendenkmäler ein, die besonders interessant für Schatzsucher sind: Burg- und Klosterruinen, Höhlen, vorgeschichtliche Grabhügel, keltische Viereckschanzen, Überreste des römischen Limes, Schlachtfelder, Dorf- und Hofwüstungen sowie Steinbrüche, wo Fossilien entdeckt werden können.Zahlreiche Fotos und dazu einige Ausschnitte von alten Landkarten, mit deren Hilfe mögliche Fundstellen definiert werden können, werten das Buch zusätzlich auf - und nicht zuletzt gibt das Werk auch Anregungen für spannende Ausflüge zu schatzträchtigen Orten.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Verborgene Schätze in Bayern
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Einen Schatzfund machen - allein die Vorstellung, Gold, Silber oder andere wertvolle Dinge aus alter Zeit zu entdecken, ist von großer Faszination.Im vorliegenden Buch beschäftigt sich der bekannte Roman- und Sachbuchautor Manfred Böckl auf sowohl informative als auch unterhaltende Weise mit dem Thema Schatzsuche in Bayern. Zunächst stellt Böckl die spektakulärsten Schatzfunde im Freistaat vor, danach schreibt er über zwei verschollene Schatzhorte von enormem Wert, die historisch nachweisbar sind und ihrer Wiederentdeckung harren.Weiter zitiert und interpretiert der Autor mehr als drei Dutzend Sagen, in denen recht präzise Hinweise auf verlorene oder versteckte Schätze gegeben werden, Hinweise, die häufig auch sehr brauchbare Ortsangaben enthalten.Außerdem geht Böckl auf Örtlichkeiten und Bodendenkmäler ein, die besonders interessant für Schatzsucher sind: Burg- und Klosterruinen, Höhlen, vorgeschichtliche Grabhügel, keltische Viereckschanzen, Überreste des römischen Limes, Schlachtfelder, Dorf- und Hofwüstungen sowie Steinbrüche, wo Fossilien entdeckt werden können.Zahlreiche Fotos und dazu einige Ausschnitte von alten Landkarten, mit deren Hilfe mögliche Fundstellen definiert werden können, werten das Buch zusätzlich auf - und nicht zuletzt gibt das Werk auch Anregungen für spannende Ausflüge zu schatzträchtigen Orten.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Verborgene Schätze in Bayern
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Einen Schatzfund machen – allein die Vorstellung, Gold, Silber oder andere wertvolle Dinge aus alter Zeit zu entdecken, ist von grosser Faszination. Im vorliegenden Buch beschäftigt sich der bekannte Roman- und Sachbuchautor Manfred Böckl auf sowohl informative als auch unterhaltende Weise mit dem Thema Schatzsuche in Bayern. Zunächst stellt Böckl die spektakulärsten Schatzfunde im Freistaat vor; danach schreibt er über zwei verschollene Schatzhorte von enormem Wert, die historisch nachweisbar sind und ihrer Wiederentdeckung harren. Weiter zitiert und interpretiert der Autor mehr als drei Dutzend Sagen, in denen recht präzise Hinweise auf verlorene oder versteckte Schätze gegeben werden; Hinweise, die häufig auch sehr brauchbare Ortsangaben enthalten. Ausserdem geht Böckl auf Örtlichkeiten und Bodendenkmäler ein, die besonders interessant für Schatzsucher sind: Burg- und Klosterruinen, Höhlen, vorgeschichtliche Grabhügel, keltische Viereckschanzen, Überreste des römischen Limes, Schlachtfelder, Dorf- und Hofwüstungen sowie Steinbrüche, wo Fossilien entdeckt werden können. Zahlreiche Fotos und dazu einige Ausschnitte von alten Landkarten, mit deren Hilfe mögliche Fundstellen definiert werden können, werten das Buch zusätzlich auf – und nicht zuletzt gibt das Werk auch Anregungen für spannende Ausflüge zu schatzträchtigen Orten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Verborgene Schätze in Bayern
14,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Einen Schatzfund machen – allein die Vorstellung, Gold, Silber oder andere wertvolle Dinge aus alter Zeit zu entdecken, ist von großer Faszination. Im vorliegenden Buch beschäftigt sich der bekannte Roman- und Sachbuchautor Manfred Böckl auf sowohl informative als auch unterhaltende Weise mit dem Thema Schatzsuche in Bayern. Zunächst stellt Böckl die spektakulärsten Schatzfunde im Freistaat vor; danach schreibt er über zwei verschollene Schatzhorte von enormem Wert, die historisch nachweisbar sind und ihrer Wiederentdeckung harren. Weiter zitiert und interpretiert der Autor mehr als drei Dutzend Sagen, in denen recht präzise Hinweise auf verlorene oder versteckte Schätze gegeben werden; Hinweise, die häufig auch sehr brauchbare Ortsangaben enthalten. Außerdem geht Böckl auf Örtlichkeiten und Bodendenkmäler ein, die besonders interessant für Schatzsucher sind: Burg- und Klosterruinen, Höhlen, vorgeschichtliche Grabhügel, keltische Viereckschanzen, Überreste des römischen Limes, Schlachtfelder, Dorf- und Hofwüstungen sowie Steinbrüche, wo Fossilien entdeckt werden können. Zahlreiche Fotos und dazu einige Ausschnitte von alten Landkarten, mit deren Hilfe mögliche Fundstellen definiert werden können, werten das Buch zusätzlich auf – und nicht zuletzt gibt das Werk auch Anregungen für spannende Ausflüge zu schatzträchtigen Orten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot